Öffnungszeitet während der Weihnachtszeit

erstellt am: 15.12.2021

Liebe Patientenbesitzer,

während der Weihnachtszeit ist die Praxis wie folgt geöffnet:

 

Fr. 24.12.2021                   9 – 11 Uhr    geschlossen

Sa./So.  25/26.12.20201  geschlossen

Mo. 27.12.2021                 9 – 11 Uhr     15 – 18 Uhr

Di.  28.12.2021                 9 – 11 Uhr     15 – 18 Uhr*

Mi. 29.12.2021                  9 – 11 Uhr     15 – 18 Uhr*

Do. 30.12.2021                 9 – 11 Uhr     geschlossen

Fr. 31.12.2021                  9 – 11 Uhr     geschlossen

Sa./So.  01/02.01.2022    geschlossen

 

an den Nachmittagen mit * nur Medikamentenausgabe

ab Montag, den 03.01.2022 ist wieder

Terminsprechstunde

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Vierbeinern gesegnete und friedvolle Feiertage.

Und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihr Praxis Team

 

Neue Sprechzeiten aufgrund Corona

erstellt am: 06.03.2020

Neue Sprechzeiten aufgrund Corona

Tierische Behandlungen an folgenden Tagen:

Mo. – Fr.             9 – 12 Uhr

Nachmittags > Mo. und Fr.     15 – 18 Uhr

Reine Medikamentenausgabe an folgenden Nachmittagen Tagen:

Di. und Mi. 15 – 18 Uhr

Alles Bitte nur noch mit telef. Anmeldung

Information für Patientenbesitzer zur “Notdienstgebühr”

erstellt am: 22.02.2020

Hier erfahren sie neues über die “Notdienstgebühr” in der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

Download als PDF:  https://www.bundestieraerztekammer.de/d.php?id=5585

Link zur Bundestierärztekammer:  https://www.bundestieraerztekammer.de/tierhalter/got/

Informationen zum Niedersächsischen Hundegesetz

erstellt am: 11.03.2013

Seit dem 01.07.2011 gilt in Niedersachsen das niedersächsiche Hundegesetzt. Die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • Alle Hunde im Alter von über 6 Monaten müssen ab dem 01.07.2011 mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Für alle Hunde im Alter von über 6 Monaten ist ab dem 01.07.2011 eine spezielle Hundehaftpflichtversicherung Pflicht.
  • Ab dem 01.07.2013 gilt eine Regelung zur Sachkundeprüfung: Ein neuer Hundeführer muss eine Sachkundeprüfung ablegen, wenn er nicht in den letzten 10 Jahren vor Aufnahme der neuen Hundehaltung vorher bereits nachweislich für mindestens 2 Jahre ununterbrochen einen Hund gehalten hat.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Zweckverbands Veterinäramt JadeWeser.

Mo. - Fr:
9 - 12 Uhr
Nachmittags
Mo. und Fr. 15 - 18 Uhr
Reine Medikamentenausgabe an folgenden Nachmittagen: Di. und Mi.:
15 - 18 Uhr
Alles bitte nur noch mit telef. Anmeldung