Informationen zum Niedersächsischen Hundegesetz

erstellt am: 11.03.2013

Seit dem 01.07.2011 gilt in Niedersachsen das niedersächsiche Hundegesetzt. Die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • Alle Hunde im Alter von über 6 Monaten müssen ab dem 01.07.2011 mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Für alle Hunde im Alter von über 6 Monaten ist ab dem 01.07.2011 eine spezielle Hundehaftpflichtversicherung Pflicht.
  • Ab dem 01.07.2013 gilt eine Regelung zur Sachkundeprüfung: Ein neuer Hundeführer muss eine Sachkundeprüfung ablegen, wenn er nicht in den letzten 10 Jahren vor Aufnahme der neuen Hundehaltung vorher bereits nachweislich für mindestens 2 Jahre ununterbrochen einen Hund gehalten hat.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Zweckverbands Veterinäramt JadeWeser.